19. September 2020

Geheimnis im Herzen – Enthüllt in den Dünen

Die Zeit geht so schnell vorbei. Mittlerweile ist meine erste Veröffentlichung „Androidenliebe – Das Wrack der Silberstern“ seit einem Monat verfügbar und heute präsentiere ich dir meine dritte erotische Erzählung! Das fühlt sich richtig gut an und ich bin so happy. Lies weiter, dann erfährst du mehr über die Hintergründe 💜💞💜

Geheimnis im Herzen … oder eine Reihe entsteht

Den erste und dritten Teil um Chris und sein Liebesleben habe ich mittlerweile geschrieben. Ursprünglich wollte ich mit dem ersten Teil zwar einen Sprung in die Fantastik wagen, aber die Charaktere haben sich anders – für mich besser – entwickelt. Auch für mich war es spannend dabei zuzusehen, wie Chris das Geheimnis seines Mondmädchens herausfindet. Ich habe mitgefiebert, ob er am Ende ihren Namen erfährt oder sie als Unbekannte getrennte Wege gehen.

Ganz besonders lag mir das Setting im ersten Teil am Herzen. Die Nordsee ist hier nur angedeutet, aber ich bin mir sicher, dass Chris dort nochmal im vierten Teil vorbeischauen wird, um den Kreis zu schließen.

Die einzelnen Teile sind in sich geschlossen und können für sich alleine stehen, aber wenn du Chris ein wenig länger begleiten möchtest, empfehle ich dir mit „Enthüllt in den Dünen“ zu beginnen.

Als nächstes schreibe ich den zweiten Teil und werde ihn noch in diesem Jahr veröffentlichen. Ich freue mich schon jetzt darauf, weil es mir viel Spaß macht, in der Perspektive eines Ich-Erzählers vollkommen abzutauchen.

Geheimnis im Herzen - enthüllt in den Dünen; Cover

Geheimnis im Herzen – enthüllt in den Dünen

Eine Leseprobe aus „Geheimnis im Herzen – Enthüllt in den Dünen“ habe ich auf der Seite mit den Buchinformationen für dich bereitgestellt. Du kannst auch sehr gerne direkt bei Amazon, erhältlich per Kindle Unlimited, anfangen zu lesen.

Ich freue mich darauf, dass du mich bei dieser Reihe begleitest!

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.